An "Artist Playground" in the Hotel -

Updated: Jan 21

Interview with Hilda Latzoo, Communication and Digital Manager,

Award-Winning Hotel Pullman Dakar Teranga




Dakar Pullman Teranga Hotel Swimming Pool Sundown



In the Hotel there is a so called "Artist Playground". Can you explain the concept?


„Artist Playground“ is a project created by the Pullman brand that aims to give space to local or international artists who want to showcase their work in original areas. We make our hotel a playground place so that these artists can express themselves. Our lobby, restaurant, terrasse, even our hotel rooms sometimes, become an art gallery.

At Pullman we want that our guests and travellers from everywhere, business women and men, entrepreneurs are surrounded by art pieces. So they can stay inspired and perfom better at their own work. We trully believe that art is a powerful way to do so.


Ein Spielfeld für Künstler im Hotel


Interview mit Hilda Latzoo, Kommunikations- und Digitalmanagerin des preisgekrönten Hotel Pullman Dakar Teranga, Senegal


“Artist Playground” ist ein Projekt, das von der Marke Pullman geschaffen wurde, um sowohl lokalen als auch internationalen Künstlern, die ihre Arbeit in originaler Umgebung ausstellen möchten, Raum zu geben. Wir machen aus unserem Hotel ein Spielfeld, auf dem die Künstler sich selbst ausdrücken können. So warden unsere Lobby, das Restaurant, die Terrasse und sogar unsere Hotelzimmer werden manchmal zur Galerie.







Is it an open space or a gallery?


Both. And we want the art everywhere. Last year we have made a partnership with the belgian artist and curator Delphine Buysse, who launched the PlayWall event. The concept is to invite one international muralist to join a local one and to paint a wall together in town. In addition to that, to do live painting during cocktail events and even a Dj party. We from the hotel give them a wall from our banquet space for example and the paintings on the wall change every trimester.


Ist es eher ein offener Raum oder eine Galerie?


Beides. Wir möchten, dass die Kunst überall ist. Letztes Jahr hatten wir eine Partnerschaft mit dem belgischen Künstler und Kurator Delphine Buysse, der den PlayWall-Event initiierte. Das Konzept sieht vor, einen internationalen Wandmaler einzuladen und ihn gemeinsam mit einem lokalen Künstler eine Wand bemalen zu lassen. Weiterhin bieten wir Live-Paintings während Cocktail-Events oder gar einer DJ-Party an. Wir geben den Künstlern eine Wand, zum Beispiel in unserem Bankett-Bereich. Ungefähr alle drei Monate ändern sich die Malereien an der Wand.


Is the „Artist Playground“ a special of the hotel in Dakar or are there other accor hotels offering the same cultural concept?


Since we have started to do so, the other hotels have begun to follow us and also start to welcome artists for doing exhibitions.


Ist der “Artist Playground” eine Spezialität Ihres Hotels in Dakar oder bieten auch die anderen Hotels der Accor-Kette dieses kulturelle Konzept an?


Seit wir damit begonnen haben, folgen uns auch andere und laden Künstler zu Ausstellungen ein.




Alioune Diagne, artist and Gary Grauzame from We Art Partner, his manager. © Fama Diouf



Now you are showcasing the senegalese artist Alioune Diagne, creator of the figuro-abstro movement, with his first solo exhibtion. The exhibition will run until the end of january 2021. Is that right?


Yes. The exhibition will run until the end of january 2021. We use to run exhibitions for one month only but with the special current situation, we give them more time so more people can come to visit us. We were very pleased to welcome this exhibition which has had a lot of success so far. Already from the very beginning of the installation for the opening, people coming in front of a painting they never stop asking who the artist is. His pieces are so beautiful. In fact, his painting technique is very unique !

Are you shwoing regularly art from African artists?

Not only african artists and but also artists coming from abroad.


Derzeit zeigen Sie den senegalesischen Künstler Alioune Diagne – Initiator der figuro-abstro-Bewegung - mit seiner ersten Solo-Ausstellung. Die Ausstellung wird bis Ende Januar 2021 zu sehen sein. Richtig?


Ja. Das stimmt. Normalerweise dauern die Ausstellungen einen Monat lang, aber aufgrund der besonderen derzeitigen Situation haben wir die Dauer ausgedehnt, damit uns tatsächlich auch mehr Menschen besuchen können. Wir freuen uns sehr über die Ausstellung, die bisher großen Erfolg gehabt hat. Es ging schon los mit der Hängung, noch vor der Eröffnung fragten Leute, wenn sie vor die Bilder von Alioune Diagne traten, wer der Künstler ist. Seine Werke sind sooo schön. Seine Maltechnik ist einzigartig.


Are you regularly showing art from African artists?


Not only African artists but also artists coming from abroad.


Zeigen Sie regelmäßig Kunst von afrikanischen Künstlern?


Nicht nur von afrikanischen sondern auch von internationalen Künstlern aus der ganzen Welt.


What are the future plans for the "Artist Playground"?


Continue steadily to welcome artists and showcase works from the emerging scene. And also propose other ways to adress the art like f. ex. a master class or an additional artist talk.

Who are the visitors of the exhibition? Hotel guests, locals and others?

Both, guests can feel the art pulse of the city while locals can discover new artists

or new exhibitions from local artists.


Wie schauen die Pläne für die Zukunft des “Artist Playground” aus?


Weiter stetig Künstler aus der aufstrebenden Szene einladen und ihre Werke zeigen. Und auch neue Wege gehen, um die Kunst anders vorzustellen, z.B. in einer Meisterklasse oder einem Künstlergespräch.


Who are the visitors of the exhibition? Hotel guests, locals and others?


Both, guests can feel the art pulse of the city while locals can discover new artists or new exhibitions from local artists.


Wer sind die Besucher der Ausstellung? Hotelgäste, Einwohner Dakars oder andere Leute?


Beides. Die Gäste können hier im Hotel den Puls der Kunst Dakars erfühlen. Diejenigen, die hier immer leben, können neue Künstler kennenlernen aber auch neue Ausstellungen der örtlichen Künstler entdecken.




Can visitors buy the art like in a gallery?


Yes. Sometimes artists give us the price to share with the visitors. Sometimes we just make the link between them.


Können die Besucher die Kunst kaufen wie in einer Galerie?


Ja. Manchmal nennen uns die Künstler die Preise mit der Bitte, diese an die Besucher weiterzugeben. Manchmal verlinken wir Künstler und Besucher direkt untereinander.



Are there events (beside the vernissage) together with the artist such as artist talks, guided tour, meets-and-greet etc. for the audience?


Yes. Live paintings during a cocktail event or live performance but this is part of another concept called ARTNIGHT by pullman.


Gibt es neben der Vernissage weitere Veranstaltungen zusammen mit den Künstlern wie beispielsweise Künstlergespräche, Führungen oder Meets-and-greet für das Publikum?


Ja. Wie gesagt, Live-Paintings oder Live-Performances, aber diese sind Teil eines anderen Konzepts, nämlich der ARTNIGHT by pullman.




Pullman Artnight "Wakanda Party" . © Siaka Soppo Traoré



What else would you like to communicate in the context of the exhbition? Please, tell me.


Well, the ARTNIGHT concept is one of my favourite! It’s a night when live performances from various art categories happens : fashion, music, digital painting, photobooth, dance performance etc. We choose a theme, then we look for artists that suit to this chosen theme, and we collaborate closely with them to achieve the create the joint project. One of those memorable nights, was the « Wakanda ARTNIGHT » we did for the 45th anniversary of Pullman Dakar. The hotel has been literally transformed into the kingdom of Wakanda !


Thank you, Hilda. That sounds great! Wish to be there.


Gibt es noch etwas, das Sie uns in Zusammenhang mit der Ausstellung sagen möchten?


Nun, die ARTNIGHT ist tatsächlich mein Lieblingskonzept! Dabei gibt es Live-Performances aus verschiedenen Kategorien der Kunst: Mode, Musik, Digitale Malerei, Photobooth, Tanz, usw. Wir wählen ein Thema aus, dann machen wir uns auf den Weg nach passenden Künstlern und schaffen gemeinsam mit ihnen das Projekt. Eine der unvergesslichen Nächte war die “WAKANDA ARTNIGHT”, die wir anlässlich des 45jährigen Jubiläums des Pullman Dakar gemacht haben. Das Hotel verwandelte sich dafür wahrlich in das Königreich “WAKANDA”!


Danke, Hilda. Klingt alles super! Gerne wäre ich dabei.




45 views0 comments